image1 image2 image3

Transport Verordnung

Die folgenden Regeln für die Fahr-und Ruhezeiten für die Fahrer

TAGES FAHRZEIT: maximal 13 Stunden

ERLAUBTE TAGESFAHRZEIT: maximal 9 Stunden, alle 4.30 Stunden sind 45 Minuten Ruhe notwendig.

TAGESRUHEZEIT: 11 aufeinander folgenden Stunden über 24 Stunden mit Reduktion auf 9 aufeinander folgenden Stunden 3 Tage in der Woche vor dem Ende der folgenden Woche zu erholen.

WÖCHENTLICHER FEIERTAG: Alle 6 Tagen 24 aufeinander folgenden Stunden.

Die Nichtbeachtung bringt den Abzug von 2 Punkten aus der Lizenz des Fahrers,und das Fahrverbot des Busse.

Deshalb sollte die Zeiten von Beginn und Ende des Dienstes bei mehrtaegigen Fahrten besonderer berücksichtigt werden.